Permalink

0

Das Projekt „Heimspiel“ – Angst essen Läuferseele auf

Wenn ich schon derzeit nicht richtig bloggen kann, weil mein PC immer noch in Reparatur ist, so kann ich doch über das iPad zumindest eine kurze „Wasserstandsmeldung“ im Bezug auf den nächsten Sonntag abgeben.

Kurz und präzise: Mir geht der Arsch auf Grundeis. Ich bin seit Tagen nervös und hatte heute Nacht wieder einen meiner unfassbar kreativen Laufalbträume. Dieses Mal bin ich einfach nicht die richtige Strecke gelaufen, sondern habe geglaubt, ich müsse auf einer angrenzenden Laufbahn 10 Kilometer am Stadionrunden als Teil einer Staffel absolvieren… Bis mir im Nachhinein aufgefallen ist, dass da irgendwas nicht stimmen kann und ich völlig frustriert in einem Weinkrampf endete. Ein Hoch auf das Unterbewusstsein!

Wer derzeit auf weitere Tests von Laufbedarf oder längere Text wartet, muss sich wohl oder übel bis nächste Woche gedulden. Ich habe schon ein paar Texte in Vorbereitung, deren Fertigstellung aber sowohl auf die Rückkehr meines PCs, als auch auf die Zeit nach dem Lauf am Sonntag warten muss.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.